Rechtliche Hinweise

Bitte beachten Sie folgende rechtlichen Hinweise zu unseren Webseiten:

Wir haben versucht, Material (v.a. Bildmaterial und Grafiken) von fremden Websites mit einer Quellenangabe jeweils am Schluß einer Seite zu kennzeichnen. Wir können aber trotzdem nicht ganz ausschließen, daß Inhalte unserer Seiten gegen bestehendes Copyright verstoßen. Wir sind weiters bemüht, unsere Links in regelmäßigen Abständen auf deren Inhalte zu überprüfen und diese bei Bedarf zu löschen. Sollten Sie widerrechtliches oder Copyright-geschütztes Material auf unseren Seiten oder auf einer von uns verlinkten Seite (Site) finden, so bitten wir Sie, sich umgehend mit uns in Verbindung zu setzen, sodaß wir entsprechend reagieren und die betroffene(n) Seite(n) (oder den betroffenen Link) aus dem Netz nehmen können.

Ausdrücklich distanzieren wir uns von pornografischem Material, von Diskriminierung in Rasse, Farbe, Religion, Geschlecht, Alter oder sonstigen Faktoren, sowie kriminellen, unmoralischen und gesetzeswidrigen Inhalten.

Für Inhalte und Ratschläge auf unseren Seiten übernehmen wir keinerlei wie auch immer geartete Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Die Ratschläge und Informationen zur Unfallverhütung dienen lediglich zu Ihrer Information und als Gedankenanstoß, sie ersetzen aber nicht die Beratung durch einen Fachmann.

Wir gestatten, unser Bildmaterial für nicht gewerbliche und regional gewerbliche Zwecke weiterzuverwenden, soferne es sich nicht um von uns kopierte Inhalte Dritter oder um Inhalte von auf dieser Site verlinkten fremden Sites handelt. Wir bitten jedoch, Quellenangaben auf unserem Bildmaterial nicht zu entfernen, sowie unsere Texte nicht ohne Quellenangaben zu verbreiten. Die Quellenangaben können bei Verwendung auf Websites von Feuerwehren des ÖBFV oder Sites mit ausschließlich feuerwehrbezogenen Inhalten entfallen. Bzgl. Weiterverwendung unseres Materials im überregionalen Bereich sowie Anfragen über Bildmaterial in hochauflösender Form (ca. 1-2MB/Bild), kontaktieren Sie bitte unsere Verwaltung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Freiwillige Feuerwehr Baden-Leesdorf
Kommandant LFR Anton Kerschbaumer